DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Greding - WurzelzwergeGreding - Wurzelzwerge

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Greding - Wurzelzwerge

Waldkindergarten Wurzelzwerge Greding

Ansprechpartner

Frau
Dagmar Bauer

Tel: 0170/114 192 9 
kita-greding@brk-suedfranken.de

Im Mühltal 65
91171 Greding

Am 15. März 2021 ging unser Waldkindergarten "Wurzelzwerge" an den Start, seitdem tut sich etwas unter dem Nadeldach im nahegelegenen Wald.

Die Bildungs- und Erziehungsarbeit in unserem Waldkindergarten findet im Freien auf der Wiese und im angrenzenden Wald statt. Die Orientierung an den Bedürfnissen, Interessen und Erfahrungen der Kinder steht hierbei im Vordergrund. Ziel ist es, Kinder darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu handeln.

Als Rückzugsort dient den Kindern neben selbstgebauten Hütten und Lagern der großzügige Bauwagen, der an die Bedürfnisse der Kinder angepasst wurde.

Im Waldkindergarten lernen die Kinder ihre Umwelt und die Natur mit allen Sinnen und ganzheitlich zu begreifen.

Lernen bedeutet bei uns, dass Kinder in nachvollziehbaren Sinnzusammenhängen selbstbestimmt forschen, experimentieren und entdecken.

Durch das intensive Erleben der verschiedenen Jahreszeiten und das Kennenlernen der Pflanzen- und Tierwelt erlernen die Kinder eine intensive Wertschätzung für den Naturraum und dessen Zusammenhänge.

Unsere Einrichtung nutzt die positive und einmalige Wirkung die Tiere bei der Erziehung und Bildung haben und setzt daher auf tiergestützte Pädagogik. Hierbei bauen wir auf die eigenen, stärkenden Erfahrungen, die die Kinder gemeinsam mit dem Assistenzhund und in der Begleitung der verantwortlichen pädagogischen Fachkraft machen.

Unser BRK Waldkindergarten „Wurzelzwerge“ hat von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 14 Uhr geöffnet.

Im Waldkindergarten können Kinder ab 3 Jahren aufgenommen werden, welche keine Windel mehr benötigen.

Waldkindergärten werden als „Kindergärten ohne Dach und Wände“ bezeichnet und gelten als die innovativste Form der Kinderbetreuung. Die Kinder spielen, lernen, werkeln, toben, forschen bei jedem Wetter in der freien Natur. Für ihr Spiel benutzen die Kinder hauptsächlich Naturmaterialien. Auf konventionelles Spielzeug wird größtenteils verzichtet. Der Wald bietet ein unerschöpfliches Reservoir an Möglichkeiten.

Bei extremen Wetterlagen dürfen wir den Schutzraum in der BRK Rettungswache Greding aufsuchen. Ein herzliches Dankeschön gilt daher unserem Kollegen, Rettungsdienstleiter Karl Dir, für die unkomplizierte Zusammenarbeit und Bereitstellung des Raumes.

Sie sind Eltern und suchen einen Betreuungsplatz für Ihren Nachwuchs?
Dann steht Ihnen unsere Einrichtungsleitung für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus finden Sie nachfolgend das Formular zur Vormerkung eines Betreuungsplatzes sowie die entsprechende Datenschutzinformation.