Die Tagespflege des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Tagespflege BüchenbachTagespflege Büchenbach

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tagespflege Büchenbach

Der BRK TreffPunkt in Büchenbach

Ansprechpartner

Herr
Martin Fickert

Tel: 09141 / 8699-38
fickert(at)kvsuedfranken.brk.de

Rothenburger Str. 33
91781 Weißenburg

In Büchenbach (Landkreis Roth) baut das BRK Südfranken eine intergenerative Einrichtung aus Kindertagesstätte und Seniorentagespflege.
 
„Mit dem BRK TreffPunkt entsteht ein Leuchtturmprojekt für die Region “, so Büchenbachs Erster Bürgermeister Helmut Bauz.

Das BRK Südfranken schließt nicht nur eine Versorgungslücke zwischen ambulanter Pflege und der Pflege durch die eigenen Angehörigen, sondern bietet ein Betreuungskonzept für Kinder und Senioren, das durch den intergenerativen Ansatz die Lebenswelten der Ur-Großeltern und (Ur-)Enkelgeneration zusammenbringt.

Anders als bei gelegentlichen Besuchen von Senioreneinrichtungen, wie sie in vielen KiTas im pädagogischen Wirken beinhaltet sind, wird die neue Einrichtung in Büchenbach den natürlichen und alltäglichen – familienorientierten – Ansatz für beide Generationen verwirklichen. Erfahrungen und Erlebnisse können lebendig vermittelt werden, Traditionen bleiben lebendig und können wieder in den Alltag der Kinder integriert und erlebbar gemacht werden. Die generationenübergreifende Weitergabe von Wertvorstellungen, Kenntnissen und Fertigkeiten – wie sie in modernen Familien häufig nicht mehr stattfinden kann – findet im TreffPunkt völlig unkompliziert und selbstverständlich statt und bietet für sowohl für die Kinder als auch für die SeniorInnen die Möglichkeit der Teilhabe und eines unverkrampften Miteinanders. „Aber nicht nur im Alltag des täglichen Miteinanders wirkt dieses Konzept, sondern bietet auch einen gesamtgesellschaftlichen Mehrwert und ist ein Bindeglied zwischen den Generationen“, so Martin Fickert, stellvertretender Geschäftsführer im BRK Südfranken und Projektleiter.

Wenn Sie neugierig auf dieses Projekt geworden sind, dann schauen Sie doch wieder mal auf unserer Seite vorbei. Wir halten Sie bis zur Eröffnung auf dem Laufenden.

 

 

Gefördert von

PflegesoNah

 

 

 

Gefördert von

Deutschen Hilfswerk

 

 

 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.